Oberösterreich

Drogenlenker ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen

Allgemeines
Stadt Wels

Am 23. Februar 2021 gegen 11:30 Uhr wurde ein 33-jähriger Welser im Stadtgebiet von Wels einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei konnte der Mann keinen gültigen Führerschein vorweisen. Eine Überprüfung im Führerscheinregister ergab, dass ihm dieser entzogen worden war. Weil er Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung aufwies, wurde der 33-Jähriger aufgefordert, sich einer klinischen Untersuchung zu unterziehen. Dies verweigerte der Mann jedoch. Er wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!