Oberösterreich

E-Bikerin stürzte wegen Schlagloch

Allgemeines
Bezirk Freistadt

Eine 54-Jährige aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 31. März 2021 gegen 16:20 Uhr mit ihrem E-Bike auf dem Güterweg Gsteinet-Lungitz in der Gemeinde Gutau von Neustadt kommend Richtung Selker Landesstraße. Berab ließ sie ihr E-Bike im Nichtelektrobetrieb laufen. Als sie über ein Schlagloch fuhr, verlor sie die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte über den Lenker. Sie kam mit dem Gesicht auf die Fahrbahn auf und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Sie verständigte selbständig die Rettung, die sie ins UKH Linz einlieferte.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!