Oberösterreich

Einbruchsserie in Sattledt

Allgemeines
Bezirk Wels-Land

Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen 13. November und 14. November 2018 in Sattledt in insgesamt fünf Objekte ein:
Sie brachen bei zwei Firmen jeweils ein Fenster auf, stiegen in die Objekte ein, verließen beide Objekte jedoch wiederum ohne Beute. Bei einer weiteren Firma zwängten sie ebenfalls ein Fenster auf, stiegen in das Gebäude ein, lösten schließlich einen Alarm aus und flüchteten wiederum ohne Diebesgut über eine Notausgangstür. Bei der nächsten Firma, wo sie wiederum ein Fenster aufbrachen, stahlen sie aus den Büroräumlichkeiten ein Mobiltelefon sowie einen geringen Bargeldbetrag. Beim fünften Objekt blieb es schließlich beim Versuch. Die Täter scheiterten beim Aufbrechen eines Fensters bei einer Firma und gelangten letztlich nicht in das Objekt.
Breits am 7. November 2018 gegen 2:30 Uhr drangen ebenfalls unbekannte Täter in Sattledt über einer Tür in ein Firmengebäude ein. Sie lösten dabei einen Alarm aus und flüchteten daraufhin ohne Beute.
Der Gesamtschaden steht derzeit noch nicht fest.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!