Oberösterreich

Einbrüche in Vereinsheime

Allgemeines
Bezirk Gmunden

Zwischen 23. Mai 2021 22 Uhr und 24. Mai 2021 16:30 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter mit einem bislang unbekannten Gegenstand unter großer Gewaltanwendung das Sicherheitsglas eines ebenerdig gelegenen Fensters eines Vereinsgebäudes im Bezirk Gmunden ein, zwängte sich danach durch die schmale eingeschlagene Öffnung und gelangte so in das Objekt. Der unbekannte Täter begab sich in den Schankbereich, öffnete dort mehrere Schubladen und stahl aus einer Handkasse Bargeld. Danach öffnete er die Hebe-/Schiebetüre neben der eingeschlagenen Fensterscheibe und gelangte so wieder ins Freie. Vermutliche derselbe Täter gelangte zwischen 23. Mai 2021 12 Uhr und 25. Mai 2021 9 Uhr durch eine zufällig offenstehende Schiebetüre in die Halle eines weiteren Vereinsgebäudes im Bezirk Gmunden, das sich nur ca. 100 Meter vom ersten Tatort entfernt befindet. Im Inneren der Halle brach er mit einem Flachwerkzeug mehrere Schließfächer auf und konnte eine Handkassa und Bargeldbestände erbeuten. Verlassen wurde die Halle wieder durch die offenstehende Tür.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!