Oberösterreich

Flüchtende stellten Asylantrag

Allgemeines
Stadt Wels

Am 19. April 2021 um 9:10 Uhr wurde eine Polizeistreife im Bereich der Welser Terminalstraße auf drei Personen aufmerksam. Beim Versuch diese zu kontrollieren ergriffen alle drei die Flucht. Bei der daraufhin eingeleiteten Fahndung konnten die drei wenig später angehalten werden. Es stellte sich heraus, dass sie sich unrechtmäßig im Bundesgebiet aufhielten. Die Männer, ein 28-jähriger, ein 25-jähriger und ein 32-jähriger türkischer Staatsangehöriger stellten einen Asylantrag. Sie wurden zur Welser Fremdenpolizei gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!