Oberösterreich

Frontalunfall mit Gegenverkehr

Allgemeines
Bezirk Kirchdorf

Ein 20-jähriger syrischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Liezen fuhr am 14. Juli 2020 mit seinem Pkw auf der B138 von Spital am Pyhrn kommend Richtung Liezen. Im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn überholte er ein vor ihm fahrendes Fahrzeug trotz Gegenverkehr. Er kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 67-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Der Syrer wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus nach Linz eingeliefert. Der 67-Jährige und seine am Beifahrersitz mitfahrende 66-jährige Lebensgefährtin wurden ebenfalls verletzt und mit zwei Rettungswagen in das Krankenhaus Rottenmann eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!