Oberösterreich

Frontalzusammenstoß auf der B148

Allgemeines
Bezirk Braunau

Am 1. April 2021 gegen 21 Uhr fuhr ein 29-jähriger rumänischer Staatsangehöriger mit seinem Pkw auf der B148 Richtung Altheim. Er wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Zur selben Zeit fuhr ein 27-jähriger afghanischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem 31-jährigen Beifahrer auf der B148 in Fahrtrichtung Deutschland. Im Gemeindegebiet von Braunau kam es zum Frontalzusammenstoß. Dabei wurde der 31-Jährige schwer verletzt und in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Der 27-Jährige. wurde leicht verletzt und in das Klinikum Braunau gebracht. Der 29-Jährige wurde ebenfalls leicht verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!