Oberösterreich

Führerscheinloser Drogenlenker erwischt

Allgemeines
Bezirk Freistadt / Fremden- und Grenzpolizeiliche Abteilung

Ein 22-jähriger polnischer Staatsbürger wurde am 6. Mai 2021 gegen 14:45 Uhr bei seiner Einreise nach Österreich am Grenzübergang Wullowitz kontrolliert. Dabei konnte er keinen Führerschein vorweisen. Der Mann gab an, dass er diesen in Polen vergessen habe. Da die Polizisten starken Cannabisgeruch wahrnahmen, wurde das Fahrzeug genauer kontrolliert. Neben Cannabis in einem Klemmsäckchen wurden diverse Suchtmittelutensilien vorgefunden und sichergestellt. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief auf die Substanzen THC und Kokain positiv. Eine Polizeiärztin stellte die Fahruntauglichkeit fest. Eine Überprüfung ergab, dass dem 22-Jährigen der Führerschein bereits im Jänner 2021 in Polen abgenommen wurde. Der Mann wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!