Oberösterreich

Fünfjährige von Affen gebissen

Allgemeines
LPD OÖ

Am 17. Juli 2021 gegen 14 Uhr besuchte eine vierköpfige Familie (Vater, Mutter, 13-jähriger Sohn und 5-jährige Tochter) aus dem Bezirk Freistadt einen Tiergarten in Oberösterreich.
Während des Bestaunens der darin befindlichen Tiere kamen sie auch an einer darin freilaufenden Lemur-Katta Herde vorbei. Plötzlich wurde die Familie von dieser kleinen Affenart angegriffen und die fünfjährige in den Arm gebissen.
Dabei erlitt das Kind eine tiefe Wunde, welche im UKH Linz versorgt und genäht werden musste. Weiters muss sich das Kind am Montag einer Tetanusspritze und ev. einer Tollwutbehandlung unterziehen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!