Oberösterreich

Geschwister bei Unfall verletzt – Polizei bittet um Hinweise

Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Ein 13-jähriger afghanischer Junge aus dem Bezirk Vöcklabruck war mit seinem E-Scooter am 14. Mai 2021 gegen 16:10 Uhr gemeinsam mit seiner Schwester auf der Industriestraße in Vöcklabruck unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Karl-Lötsch Straße bog der 13-Jährige rechts ab. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Pkw eines bislang unbekannten Lenkers. Dieser fuhr einfach weiter. Die beiden Kinder wurden unbestimmten Grades verletzt und erlitten mehrere Abschürfungen. Bei dem Pkw dürfte es sich um einen silbernen VW Golf gehandelt haben.
Unfallzeugen sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Vöcklabruck unter 059133/4160-100 melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!