Oberösterreich

Internetbetrügerin in Haft

Allgemeines
Bezirk Rohrbach

Aufgrund von umfangreichen Ermittlungen konnten Beamte der PI Neufelden eine 15-Jährige aus Linz ausforschen, welche verdächtig ist, seit Jänner 2021 über eine Internetplattform in betrügerischer Absicht Elektrogeräte zum Verkauf angeboten zu haben. Die Opfer, aus Österreich und Deutschland, haben die Waren bezahlt, erhielten diese allerdings nie. Die 15-Jährige änderte mehrmals ihre Identität. Mit dem Geld beglich die Jugendliche teilweise ihre Schulden bzw. finanzierte sich damit ihren Suchtmittelkonsum. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz wurde die 15-Jährige festgenommen. Sie ist zu den nahezu 100 Betrugshandlungen voll geständig. Es entstand ein Gesamtschaden in fünfstelliger Höhe.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!