Oberösterreich

Jugendliche nach Einbruch gestellt

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Trauner Polizisten kontrollierten am 29. Mai 2021 kurz nach Mitternacht in einem Mehrparteienhaus in Traun mehrere Jugendliche. Dabei ergriff einer von ihnen nach einem kurzen Gespräch die Flucht. Ein Polizist wollte ihn verfolgen und dabei stellte sich ihm ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land in den Weg bzw. versetzte der Jugendliche dem Beamten einen Stoß. Er wurde festgenommen. Auch der flüchtende Jugendliche, ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, wurde von Polizisten einer weiteren Streife festgenommen.
Im Zuge der weiteren Amtshandlung konnte bei den Jugendlichen in einem Rucksack Diebesgut, welches aus einem unmittelbar zuvor durchgeführten Einbruch in ein Kellerabteil stammte, ein Schlagring, eine Softgun und eine Schreckschusspistole sichergestellt werden. Die Beschuldigten werden der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!