Oberösterreich

Jugendlicher bei Mofa-Sturz verletzt – Polizei bittet um Hinweise

Allgemeines
Bezirk Urfahr-Umgebung

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 16. April 2021 gegen 13:30 Uhr mit dem Mofa eines Freundes auf der Oberbairinger Gemeindestraße Richtung Hellmonsödt. In der Nähe eines Reiterhofes in Hellmonsödt, Ortschaft Pelmberg, wurde ihm durch einen grauen Volkswagen Golf, welcher aus dem Güterweg Pargfried einbog, der Vorrang genommen. Der Schüler musste dadurch stark abbremsen, kam zu Sturz und blieb rechts neben der Fahrbahn in einer Wiese liegen. Der Jugendliche wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung in das Kepler Universitätsklinikum Linz eingeliefert.

Etwaige Unfallzeugen bzw. der Lenker des grauen VW Golf sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Hellmonsödt unter 059133/4335 melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!