Oberösterreich

Kind stieß bei Unfall gegen Windschutzscheibe

Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 27. April 2021 gegen 18:20 Uhr mit ihrem Pkw auf der B1 Richtung Vöcklabruck. Im Fahrzeug befanden sich ihre beiden Töchter, 2 Jahre und 3 Monate alt. Im Bereich der Ortsausfahrt Attnang prallte sie gegen das Heck des vor ihr fahrenden Pkw, gelenkt von einer 40-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Durch den Anprall wurde die 2-jährige Tochter der 27-Jährigen, die am Beifahrersitz in einem Kindersitz saß, nach vorne geschleudert und stieß mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Sie wurde, wie auch die ebenfalls 2-jährige Tochter der 40-Jährigen, ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!