Oberösterreich

Kleinkind leblos in Pool

Kleinkind leblos in Pool Juli 10, 2024

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Allgemeines

Bezirk Schärding

Ein 20 Monate altes Mädchen aus dem Bezirk Schärding spielte am 9. Juli 2024 um 19:10 Uhr mit ihrem 5-jährigen Bruder in einem im Garten des Elternhauses aufgestellten aufblasbaren Whirlpool. Das Mädchen trug dabei eine Kinderschwimmweste. Der Vater der Kinder saß währenddessen etwa zehn Meter vom Whirlpool entfernt und hat akustisch das Lärmen der spielenden Kinder wahrgenommen. Nachdem dieser ca. zwei Minuten nichts mehr gehört hatte, ging er zum Whirlpool um nachzusehen. Daraufhin entdeckte er seine leblos auf der Wasseroberfläche in Bauchlage liegende Tochter. Nach durchgeführten Reanimationsmaßnahmen wurde das Kleinkind mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 in ein Krankenhaus nach Linz geflogen. Der Vater und der 5-Jährige wurden vom Kriseninterventionsteam (KIT) des Österreichischen Roten Kreuzes betreut.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!