Oberösterreich

Kollision von Zugmaschine und Motorrad

Allgemeines
Bezirk Braunau

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 2. April 2021 gegen 14:30 Uhr im Gemeindegebiet von Feldkirchen bei Mattighofen mit einer Zugmaschine inklusive Anhänger auf der L1025 in Richtung Michaelbeuern. Eine 28-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr mit ihrem Motorrad in dieselbe Richtung. Als der 22-Jährige in Richtung Ortsgebiet Oichten abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß und die 28-Jährige kollidierte mit dem linken vorderen Reifen der Zugmaschine. Daraufhin kam die Frau zu Sturz und in einer angrenzenden Wiese zum Liegen. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde durch das Rote Kreuz erstversorgt. Zur weiteren Behandlung wurde die 28-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!