Oberösterreich

Lokführer bemerkte unbekleideten Mann

Allgemeines
Bezirk Steyr-Land

Ein 50-jähriger Lokführer aus Linz bemerkte am 7. Mai 2021 gegen 9 Uhr zwischen den Bahnhöfen Kleinreifling und Schönau eine unbekleidete Person neben den Gleisen liegend und verständigte sofort die Rettungskräfte. Bei der Person handelte es sich um einen 52-Jährigen aus dem Bezirk Neusiedl am See/Burgenland. Der Mann war stark unterkühlt und wurde mit dem Notarzthubschrauber “Christophorus 15” in das Krankenhaus Steyr geflogen. Aufgrund seines schlechten Gesundheitszustandes konnte der 52-Jährige noch nicht befragt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!