Oberösterreich

Mann geriet mit Fuß in Gartenfräse

Mann geriet mit Fuß in Gartenfräse Juni 14, 2024

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Allgemeines

Bezirk Grieskirchen

Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen war am 14. Juni 2024 gegen 11:35 Uhr zuhause mit Gartenarbeiten beschäftigt. Der Mann wollte dabei mit der Benzin-Gartenfräse eine Böschung hinauffahren, um diese zu verstauen. Dabei rutschte diese weg und der 43-Jährige kam mit dem rechten Fuß in die laufenden Zinken hinein. Angehörige, welche sich in der Garage befanden, hörten die Hilfeschreie und verständigten die Rettung. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!