Oberösterreich

Mann nach Sturz von Leiter mit Hubschrauber abtransportiert

Allgemeines
Bezirk Perg

Ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Perg war am 22. Juli 2021 gegen 11:30 Uhr im eigenen Garten mit Schnittarbeiten am Apfelbaum beschäftigt. Dazu lehnte er eine Leiter an den Stamm und schnitt mit einer Gartenschere einige Zweige ab. Plötzlich rutschte die Leiter ein Stück zur Seite und der Pensionist fiel aus etwa zwei Metern Höhe in einen angrenzenden Lebendzaun. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten/NÖ, welcher in der Nähe Arbeiten an einem Stromkasten durchführte, leistete sofort Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der 74-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber “Christophorus 15” in das Klinikum Amstetten geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!