Oberösterreich

Mann stürzte neben Zug

Allgemeines
Stadt Wels

Zu einem glücklicherweise glimpflichen Zwischenfall kam es am 20. Juli 2021 gegen 19 Uhr am Welser Hauptbahnhof. Als am Bahnsteig 1 ein Zug einfuhr, der Lokführer gerade anhielt und seinen Spiegel ausklappte, fiel ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land plötzlich in den Spalt zwischen Waggon und Bahnsteig. Dabei zog er sich lediglich leichte Verletzungen an einem Ohr zu. Wie er wieder zurück auf den Bahnsteig gekommen ist, ist derzeit noch Gegenstand von Erhebungen. Der Mann wurde mit der Rettung ins Klinikum Wels gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!