Oberösterreich

Mit Motorrad tödlich verunglückt

Allgemeines
Bezirk Freistadt

Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 28. April 2021 um 16:50 Uhr mit seinem Motorrad auf der B124 von Bad Zell kommend in Richtung Tragwein. Etwa bei Straßenkilometer 15,4 sprang ihm im Gemeindegebiet von Tragwein plötzlich von rechts kommend ein Reh vor das Fahrzeug. Der Lenker versuchte noch auszuweichen, stieß aber mit dem Wild zusammen. Dadurch geriet sein Motorrad ins Schleudern und er stieß mit diesem gegen einen entgegenkommenden Lkw, gelenkte von einem 49-Jährigen aus dem Bezirk Perg. Dabei erlitt der 60-Jährige tödliche Verletzungen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!