Oberösterreich

Motorradlenker bei Unfall verletzt

Allgemeines
Bezirk Braunau

Eine 54-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 26. März 2021 gegen 13:30 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet Aspach auf der L 1094 von Höhnhart kommend Richtung Roßbach. Auf Höhe Straßenkilometer 7,944 bog sie, nachdem ein Lkw an ihr vorbeifuhr, nach links Richtung Höhnhart ein. Unmittelbar hinter dem Lkw lenkte ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Braunau sein Motorrad. Es kam zu einer Streifkollision der beiden Fahrzeuge, wobei die rechte Seite des Motorrades mit dem rechten hinteren Ende des Pkw der 54-Jährigen kollidierte. Der Motorradlenker wurde durch den Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!