Oberösterreich

Motorradlenker kam von Fahrbahn ab

Allgemeines
Bezirk Braunau

Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 2. Juni 2021 gegen 6:45 Uhr mit seinem Motorrad im Ortschaftsbereich Albrechtsberg, Gemeinde Burgkirchen, von Mauerkirchen kommend Richtung B147. Bei der Kreuzung mit dieser bog er rechts ein. Dabei gab er laut seinen Angaben aus Versehen zu viel Gas. Dadurch kam er mit seinem Motorrad auf das Bankett und stürzte in der Folge. Der 58-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der notärztlichen Erstversorgung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!