Oberösterreich

Motorradlenker kollidierte frontal mit Gegenverkehr

Allgemeines
Bezirk Freistadt

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 2. Juni 2021 gegen 13:30 Uhr mit seinem Pkw von Pierbach Richtung Mönchdorf. Beim Überholen von zwei Fahrzeugen kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorad, gelenkt von einem 50-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem der 50-jährige Lenker des Motorrades schwer verletzt worden ist. Er wurde mit dem C15 ins Kepler Uniklinikum nach Linz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!