Oberösterreich

Motorradlenker kollidierte mit Reh

Allgemeines
Bezirk Braunau

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 4. August 2022 gegen 21:35 Uhr mit seinem Motorrad auf der L1025 in Feldkirchen bei Mattighofen von Pischelsdorf kommend in Richtung Salzburg. Am Sozius fuhr seine 23-jährige Lebensgefährtin mit. Im Bereich der Ortschaft Gietzing querte plötzlich ein Reh die Fahrbahn und der Motorradlenker stieß mit diesem zusammen. Dabei kam er zu Sturz und schlitterte noch einige hundert Meter auf der Fahrbahn entlang.
Der Mann und seine Mitfahrerin erlitten beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden mit der Rettung ins Krankenhaus in Braunau am Inn eingeliefert. Das Reh verendete an der Unfallstelle.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!