Oberösterreich

Motorradlenker schwer verletzt

Allgemeines
Bezirk Perg

Ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 22. Mai 2020 gegen 13 Uhr mit seinem Motorrad auf der Greinerwaldstraße L573 von Perg kommend in Richtung Pabneukirchen. Im Gemeindegebiet von Bad Kreuzen verlor er im aus bislang unbekannter Ursache im Bereich einer Linkskurve bei Straßenkilometer 6,6 die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte geradewegs mit der Leitschiene. Der 72-Jährige wurde über die Verkehrsleiteinrichtung geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber ins Kepler Uniklinikum Linz geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!