Oberösterreich

Motorradunfall mit Kind

Motorradunfall mit Kind Mai 19, 2024

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Allgemeines

Bezirk Wels-Land

Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land lenkte am 19. Mai 2024 gegen 16 Uhr sein Motorrad im Gemeindegebiet von Steinerkirchen an der Traun. Seine 11-jährige Tochter befand sich als Beifahrerin auf dem Motorrad. Zeitgleich parkte ein 23-Jähriger, ebenfalls aus Wels-Land, seinen PKW aus einer Hausausfahrt aus und übersah das von rechts kommende Motorrad. Durch den Zusammenstoß verlor der 41-Jährige die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Er erlitt durch den Unfall eine offene Fraktur am rechten Fuß und an der Ferse. Die Tochter erlitte leichte Verletzungen im Bereich des linken Knies. Ein Schutzhelm wurde ordnungsgemäß verwendet. Das Mädchen wurde mit der Rettung in das Klinikum Wels verbracht, ihr Vater wurde vom Rettungshubschrauber in das selbe Klinikum geflogen. Ein Alkotest verlief bei beiden Lenkern negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!