Oberösterreich

Nach Sturz reanimiert

Allgemeines
Bezirk Urfahr-Umgebung

Am 14.05.2021 um 21:18 Uhr ereignete sich auf der L 1510 bei Straßenkilometer 6,4 unmittelbar vor der Ortseinfahrt Freilassing ein Verkehrsunfall mit Eigenverletzung, bei dem ein 67-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung verletzt wurde.
Der Lenker war auf der Eschelberger Landesstraße aus Rottenegg kommend Richtung Herzogsdorf unterwegs und kam aus noch ungeklärter Ursache zu Sturz und blieb bewusstlos auf der Fahrbahn liegen. Diesen Unfall konnte eine Zeugin wahrnehmen, die sofort die Einsatzkräfte alarmierte, sowie gemeinsam mit weiteren Ersthelfern Erste Hilfe leistete. Der Gestürzte ist noch an der Unfallstelle von den Rettungskräften reanimiert und anschließend mit dem Notarzt in das Krankenhaus eingeliefert worden. Die Ursache für das Sturzgeschehen ist derzeit noch nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!