Oberösterreich

Pensionist bei Verkehrsunfall verletzt

Allgemeines
Bezirk Rohrbach

Unbestimmten Grades verletzt wurde ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach bei einem Verkehrsunfall am 19. Mai 2020 gegen 16:30 Uhr im Gemeindegebiet von Altenfelden. Er fuhr mit seinem Pkw auf der Veldnerstraße Richtung Neufelden. Gleichzeitig fuhr ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem Wagen auf der B 127 Richtung Rohrbach. Bei der Kreuzung der beiden Straßen kam es zum rechtwinkeligen Zusammenstoß. Der verletzte Pensionist wurde ins Krankenhaus Rohrbach gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!