Oberösterreich

Pkw rollte rückwärts

Allgemeines
Bezirk Rohrbach

Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 31. März 2021 gegen 4:15 Uhr mit ihrem Pkw in Ulrichsberg auf einen Privatparkplatz. Sie sicherte das Fahrzeug mit der mechanischen Handbremse und ließ den Fahrzeugmotor laufen. Aus ungeklärter Ursache löste sich die Handbremse und der Pkw begann sich rückwärts zu bewegen. Die 27-Jährige lief zur Fahrertür und versuchte das Auto anzuhalten. Dabei verkeilte sich die Fahrertür an der rechten hinteren Seite eines Kleintransporters. Die 27-Jährige verletzte sich unbestimmten Grades und wurde ins Klinikum Rohrbach eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!