Oberösterreich

Polizei forschte Diebe aus

Allgemeines
Urfahr-Umgebung

Zwei Asylwerber aus Albanien, 22 und 24 Jahre alt und in Wels wohnhaft, und ein 20-jähriger Türke aus dem Bezirk Wels-Land werden beschuldigt, im Oktober 2019 einer 60-jährigen Bekannten aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen zu haben. Ebenso stahlen sie dem Opfer die Kreditkarte. Sie behoben mit dieser in Tschechien mehrere hundert Euro. Der 20-Jährige steht zudem im Verdacht, der 60-Jährigen mehrere tausend Euro für einen Autokauf herausgelockt zu haben. Alle drei wurden der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!