Oberösterreich

Polizistinnen reanimierten reglose Person

Allgemeines
Stadt Linz

Am 16. Mai 2021 gegen 11:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zum Park vor dem Linzer Hauptbahnhof gerufen, da dort eine reglose Person auf einer Parkbank liegen würde. Beim Eintreffen der Polizeistreifen lag ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land in Rückenlage auf einer Parkbank und zeigte keinerlei Reaktionen. Zwei Beamtinnen begannen sofort mit Herzdruckmassage und Mund-zu-Mund-Beatmung. Die wenig später eintreffenden Sanitäter übernahmen und es gelang, den Mann zu reanimieren. Gegen 12 Uhr wurde er von der Rettung in das Kepler Uniklinikum eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!