Oberösterreich

Radfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Allgemeines
Bezirk Kirchdorf an der Krems

Ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems war am 26. Dezember 2018 gegen 8:45 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem unbenannten Feldweg in Schlierbach Richtung Kreuzung mit der Schlierbacher Straße, L554, unterwegs. Laut Zeugenaussagen und ersten Erhebungen zufolge wollte der Mann diese Kreuzung geradeaus überqueren. Dabei dürfte er einen von links kommenden Pkw, gelenkt von einer 24-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land, übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß. Der 81-Jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er trotz Reanimationsmaßnahmen durch das Rettungsteam Kirchdorf an der Krems noch an der Unfallstelle verstarb. Die 24-Jährige blieb unverletzt, musste allerdings von einem Kriseninterventionsteam betreut werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!