Oberösterreich

Radfahrerin von Pkw niedergestoßen

Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Eine 83-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 24. März 2021 gegen 18:15 Uhr mit ihrem Fahrrad im Gemeindegebiet Regau auf der Betriebsstraße. Zur selben Zeit fuhr eine 59-Jährige mit dem Pkw im Rahmen einer privaten Ausbildungsfahrt, gemeinsam mit einem 63-Jährigen, beide ebenfalls aus dem Bezirk Vöcklabruck, auf einem Übungsgelände für Fahranfänger. An der Kreuzung mit der Betriebsstraße kam es zur Kollision mit der 83-jährigen Fahrradfahrerin. Diese kam zu Sturz und der Pkw kam auf dem Fahrrad zu stehen. Die 83-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Die beiden anderen Beteiligten blieben unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!