Oberösterreich

Raub unter Jugendlichen

Raub unter Jugendlichen Juni 22, 2024

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Allgemeines

Bezirk Perg

Zu einem Raub kam es am 21. Juni 2024 gegen 21:15 Uhr im Stadtgebiet von Perg. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Perg hatte danach bei der Polizei Anzeige erstattet, dass er und zwei weitere Jugendliche, ein 14-Jähriger und ein 15-Jähriger, beide aus dem Bezirk Perg, soeben im Bereich einer Unterführung ausgeraubt worden seien. Der Beschuldigte, ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Perg, bedrohte dabei seine Opfer mit dem Umbringen, sollten sie ihm kein Bargeld geben. Einen geringen Geldbetrag übergaben die Burschen dem Beschuldigten schließlich auch. Eine ebenfalls anwesende 15-Jährige aus dem Bezirk Perg ließ der Beschuldigte in Ruhe. Als Begründung sagte er, dass er von dem Mädchen nichts wolle, weil sie eine Frau sei. Unterstützt wurde der Beschuldigte von zwei Freunden, ein 14-jähriger und ein 19-jähriger Rumäne aus dem Bezirk Perg. Nach der Tat flüchteten die drei in Unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos. Die Ermittlungen laufen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!