Oberösterreich

Sachbeschädigung beim Bahnhof Losenstein

Allgemeines
Bezirk Steyr-Land

Bisher unbekannte Täter beschädigten zur möglichen Tatzeit vom 15. Oktober bis 18. Oktober 2020 (Sachbeschädigung wurde am 18. Oktober 2020 um 13:30 Uhr angezeigt) drei Scheiben der Telefonzelle beim Bahnhof Losenstein. Weiters beschädigten die Täter eine Fensterscheibe und insgesamt acht Türverglasungen beim Bahnhofsgebäude.
Die Glasscheiben weisen nur kleine Löcher auf. Diese wurden vermutlich durch einen Notfallhammer, Federkörner oder ähnlichem spitzen Gegenstand verursacht. Auch ein Beschuss mit ev. einem Luftdruckgewehr oder einer Luftdruckpistole kann nicht ausgeschlossen werden.

Um zweckdienliche Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion Garsten unter der Tel 059133/4150 wird ersucht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!