Oberösterreich

Scheune geriet in Brand

Allgemeines
Bezirk Braunau

Aus bislang unbekannter Ursache brach am 14. Jänner 2022 gegen 22:40 Uhr in einer Scheune in Altheim ein Brand aus. Dadurch wurde der gesamte Scheunentrakt sowie Teile des Wohnhauses zerstört. Das Feuer wurde zufällig von einer nach Hause kommenden 39-jährigen Nachbarin entdeckt, diese verständigte umgehend die Feuerwehr. Der 51-jährige Hausbesitzer wurde zur selben Zeit auf den Brand aufmerksam und verließ sofort das Gebäude. Zur Brandbekämpfung waren insgesamt elf Feuerwehren mit 111 Mann im Einsatz. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind derzeit noch unbekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!