Oberösterreich

Schlepper aufgeflogen

Allgemeines
Bezirk Rohrbach

Wegen seiner unsicheren Fahrweise fiel am 15. März 2020 auf der B 127 in Kleinzell im Mühlkreis einer Polizeistreife ein Pkw auf. Die Polizisten hielten den Wagen um 23:40 Uhr zu einer Kontrolle an. Auf der Rückbank saß ein Mann, der keinen Ausweis vorweisen konnte. Der Lenker, ein 38-jähriger afghanischer Asylwerber aus dem Bezirk Amstetten, gab an, es handle sich um einen Freund, dessen Namen er adhoc nicht nennen konnte.
Bei der Intensivkontrolle stellte sich heraus, dass es sich um einen 17-jährigen Afghanen handelte, der vor zwei Tagen über den Iran, Türkei, Bulgarien, Serbien und Ungarn illegal eingereist war. Der illegal Eingereiste wurde festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Wels eingeliefert. Der 38-Jährige wird wegen Verdachtes der Schlepperei angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!