Oberösterreich

Schlepper in Schärding aufgegriffen

Allgemeines
Bezirk Schärding

Am 18. Jänner 2021 gegen 21 Uhr wurde in St. Florian am Inn ein Pkw samt Insassen einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Auf den Vordersitzen saßen ein 35-jähriger Österreicher und ein 38-jähriger Syrer, beide aus dem Bezirk St. Pölten-Land. Im Fond fuhren drei syrische Staatsangehörige im Alter von 23, 25 und 36 Jahren mit. Die Letztgenannten befanden sich unrechtmäßig im Bundesgebiet und sollten eigentlich nach Deutschland gebracht werden. Nachdem sie noch vor Ort einen Asylantrag stellten, wurden sie zur Fremdenpolizei nach Wels gebracht. Wegen des Verdachts der Schlepperei wurden Fahrer und Beifahrer festgenommen und über Auftrag der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!