Oberösterreich

Schmuckdiebe festgenommen

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Zwei ungarische Staatsbürger, 45 und 31 Jahre alt, werden beschuldigt, am 27. Juni 2020 vormittags in einem Bekleidungsgeschäft in einem Einkaufszentrum in Pasching Modeschmuck im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen zu haben. Die Beschuldigten, welche bereits öfters als Schmuckdiebe in Erscheinung getreten sind, wurden von Angestellten des Geschäftes erkannt. Sie verständigten nach Feststellung des Fehlbestandes die Polizei. In der Zwischenzeit flüchteten die zwei mit einem Pkw. Sie wurden von einem Ladendetektiv verfolgt und konnten schließlich von der Polizei in der Wiener Straße bei der Auffahrt auf die A7 angehalten und festgenommen werden. Die zwei Ungaren sind in Österreich bereits einschlägig vorbestraft und wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!