Oberösterreich

Schwangere bei Unfall in Straßengraben geschleudert

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Am 1. April 2021 gegen 18 Uhr fuhr eine 34-jährige schwangere Frau aus dem Bezirk Steyr-Land mit ihrem Pkw auf der Wolfener Landesstraße Richtung Niederneukirchen. Zur selben Zeit fuhr eine 26-Jährige aus Linz mit ihrem Pkw von Enzing kommend Richtung St. Florian. An der Enzinger Kreuzung kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde die Schwangere mit ihrem Pkw in den Straßengraben geschleudert und prallte gegen ein Straßenschild. Die 34-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch das Rote Kreuz St. Florian in das Kepler Uniklinikum eingeliefert. Die 26-Jährige und ihre Beifahrerin blieben bei dem Unfall unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!