Oberösterreich

Sekundenschlaf führte zu Unfall

Allgemeines
Stadt Wels

Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 13. Mai 2022 gegen 16:30 Uhr mit seinem Pkw in Wels auf der Flugplatzstraße Richtung Osten. Aufgrund eines Sekundenschlafes kam er rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Bäumen und kam schließlich auf dem Dach liegend im Bereich des dortigen Geh- und Radweges zum Stillstand. Sowohl der Lenker als auch dessen am Beifahrersitz mitfahrender Vater waren ansprechbar und wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!