Oberösterreich

Sondereinsatz Tuningszene – Ergebnis

Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Aufgrund von Informationen auf einem Onlinedienst, dass am 2. Juni 2021 in Vöcklabruck wieder zu einem illegalen Tuningtreffen aufgerufen wurde, wurden mehrere Sonderstreifen kurzfristig eingeteilt.
Das Ergebnis dieser Aktion war, dass keine illegale Tuningszene in Vöcklabruck ankam. Es wurden jedoch sämtliche Parkbereiche immer wieder kontrolliert und unzählige Fahrzeugkontrollen durchgeführt und folgendes Ergebnis wurde in Vöcklabruck durch die Sonderstreifen erzielt:
Zwei Anzeigen wegen §14/8 Führerscheingesetz, Kennzeichenabnahmen bei insgesamt vier Fahrzeugen, vier Vorführungen zur Überprüfung, 42 Anzeigen an die Bezirkshauptmannschaft, sechs Organmandate und mehrere Alkovortests.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!