Oberösterreich

Straftat mit pornographischen Bildern geklärt

Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Im Zeitraum von Juni bis 9. Oktober 2019 platzierte ein bislang unbekannter Täter in Waldstücken zwischen Frankenburg und Waldzell, in Bushaltestellen und in öffentlichen Schautafeln in den Gemeindegebieten von Puchkirchen, Frankenburg, Pramet und Schildorn dutzende, teils lebensgroße pornographische Lichtbilder.
Polizisten mehrerer Polizeiinspektionen aus Vöcklabruck gelang es, einen 40-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck als Verdächtigen auszuforschen. Der Mann ist geständig und wurde das StA Wels angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!