Oberösterreich

Sturz mit Fahrrad

Allgemeines
Bezirk Schärding

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt am 19. März 2020 gegen 16 Uhr eine 42-Jährige aus dem Bezirk Schärding nach einem Sturz mit ihrem Fahrrad. Die Lenkerin stieg nach einer kurzen Pause in Wernstein am Inn auf ihr Fahrrad und kam auf der Hofötzer Gemeindestraße beim Anfahren aus unbekannter Ursache zu Sturz. Sie rutschte über eine Böschung und schlug mit dem Kopf gegen das Betonfundament eines Gartenzaunes. Die 42-Jährige wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Schärding eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!