Oberösterreich

Suchtgift-Schwerpunktkontrolle – Drei Dealer in Haft

Allgemeines
Stadt Linz

Am 17. September 2019 führten in der Zeit zwischen 14 Uhr und 19:30 Uhr mehrere Beamte des Stadtpolizeikommandos Linz, des Landeskriminalamtes OÖ und ein Polizeidiensthundeführer eine Suchtgift-Schwerpunktkontrolle im Stadtgebiet von Linz durch. Dabei haben die Beamten sechs Gramm Cannabiskraut, vier Stück Substitol und Bargeld aus Erlös von Suchtgiftgeschäften sichergestellt. Insgesamt wurden sieben Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz erstattet. Drei Personen, ein 48-jähriger und ein 19-jähriger Österreicher und ein 18-jähriger Malier wurden wegen Suchtgifthandel im öffentlichen Raum festgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!