Oberösterreich

Teil von Finger abgetrennt

Allgemeines
Bezirk Wels-Land

Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land arbeitete am 15. April 2019 gegen 14 Uhr an der Kreissäge um Altholz zu schneiden. Dabei verkantete sich ein Holz und es riss die linke Hand ins Sägeblatt. Ein Teil des linken Zeigefingers wurde dadurch abgetrennt. Er konnte noch die Säge ausschalten und seinen Sohn um Verständigung der Rettung ersuchen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber C10 in das Klinikum Wels geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!