Oberösterreich

Tierquälerei

Allgemeines
Bezirk Wels-Land

Am 5. April 2021 wurde bei der Polizei eine Tierquälerei in der Gemeinde Stadl-Paura angezeigt. Ausschlaggebend dafür war ein Video, dass auf Social Media kursierte. Auf den Videos ist zu sehen, wie vier Personen mit teils massiver Gewalt tätlich auf vier Hunde, vermutlich der Rasse American Staffordshire, einwirken. Die Ermittlungen laufen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!