Oberösterreich

Tödlicher Verkehrsunfall

Allgemeines
Bezirk Gmunden

Eine 41-jährige Frau aus dem Bezirk Gmunden war am 22. Juli 2018 gegen 11:25 Uhr ihren Pkw auf der B120 von Laakirchen in Richtung Gmunden unterwegs. In Ohlsdorf kam sie aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den entgegenkommenden Pkw, der von einem 48-jährigen Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Gmunden, gelenkt wurde. Durch den Zusammenstoß wurde die 72-jährige Mutter des Fahrzeuglenkers, die am Beifahrersitz saß, tödlich verletzt. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Der am Rücksitz sitzende 49-jährige Bruder des 48-Jährigen als auch die beiden Fahrzeuglenker wurden teils schwer verletzt. Die Verletzten wurden mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 sowie mehreren Rettungsfahrzeugen in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!