Oberösterreich

Unfall mit Fahrerflucht – Bitte um Hinweise

Allgemeines
Bezirk Vöcklabruck

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten kam es am 22. Mai. 2022 gegen 20 Uhr im Gemeindegebiet von Aurach am Hongar. Dabei fuhr eine 75-jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Pkw auf der L 1267 aus Richtung Schörfling kommend in Richtung Aurach am Hongar. In einer langgezogenen Linkskurve kam ihr ein Kombi der Marke Audi entgegen. Dieser geriet vermutlich wegen seiner überhöhten Geschwindigkeit auf die Fahrbahnseite der Pensionistin und es kam zur Streifkollision. Dabei wurde das Glas der Fahrertür beschädigt und die Frau und ihr 71-jähriger Gatte durch Splitter unbestimmten Grades verletzt. Der Audi, der von einem jüngeren Mann gelenkt wurde, fuhr einfach weiter. Beim Pkw handelt es sich um einen Audi-Kombi, Typ A3 8P oder A4 B6, der an der linken Seite beschädigt sein muss. Zudem müsste an der linken Seitenwand ein roter Farbabrieb ersichtlich sein. Der linke Außenspiegel ist abgebrochen und verblieb an der Unfallstelle. Die Polizeiinspektion Schörfling am Attersee bitte um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133 4171.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!